3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 26. Juli 2021, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
06.09.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

¡No pasarán!

Zu jW vom 3.9.: »Vereint mit SPD und Grünen«

War das ein Antikriegstag? Bei allem Verständnis für »Rock gegen rechts« in Frankfurt am Main als Reaktion auf die Ausschreitungen in Chemnitz – für mich als »Kriegskind« ist der erste September ein Kampf- und Gedenktag gegen Krieg und Faschismus. Was gibt es da zu feiern? Werden die Zusammenhänge zwischen der gegenwärtigen politischen und der sozialen Situation in diesem Land nicht bedacht? Werden keine Ursachen des Rechtsrucks erkannt? Das erste Wort, das zu Anfang der Veranstaltung über den Bildschirm kam, war »Spaß«. Und so schien es auch: Alle feierten bei dem guten Wetter; das ist legitim, aber was hatte das mit Krieg und seinen Ursachen und Folgen zu tun? Es brennt an allen Ecken, noch nie war die Gefahr eines neuen Weltkriegs so nah wie heute. Da steht keiner auf und macht das zum Hauptthema des Antikriegs- oder Weltfriedenstages? Milliarden fließen für die Beteiligung der Bundeswehr an Kri...

Artikel-Länge: 5933 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!