Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
03.09.2018 / Ansichten / Seite 8

Flattermann des Tages: Pedro Sánchez

André Scheer

Wenn sich Sozialdemokraten aus dem Fenster lehnen, kann es passieren, dass sie einen Luftzug spüren. Und ob des Gegenwinds machen sie dann lieber schnell einen Rückzieher. Ein neues Beispiel dafür liefert derzeit Spaniens Regierungschef Pedro Sánchez. Nachdem er in den vergangenen Monaten laut verkündet hatte, die gruselige Kultstätte für den 1975 verstorbenen Diktator Francisco Franco im »Tal der Gefallenen« zu einem Museum der Erinnerung an die Opfer der faschistischen Herrschaft machen zu wollen, hat er es sich nun anders überlegt.

Ja, Francos Kadaver soll immer noch aus sein...

Artikel-Länge: 1846 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €