Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
01.09.2018 / Ansichten / Seite 8

Schlafmütze des Tages: Jean-Claude Juncker

Simon Zeise

Der EU-Kommissionspräsident ist ein Mann für die großen Fragen unserer Zeit. Ob Euro-Krise oder Handelskrieg: Kein Problem ist Jean-Claude Juncker zu groß. Sein Talent besteht nicht so sehr darin, Lösungen zu präsentieren. Vielmehr hat er die Gabe, vom Thema abzulenken. Am Freitag machte er ein Fass auf: Die Sommerzeit werde abgeschafft, schallte es aus Brüssel über Mitteleuropa. Schon 2020 könnte es soweit sein.

Mitte August war eine Online-Umfrage ausgelaufen, bei der sich 84 Prozent der Teilnehmer für die Abschaffung der Zeitumstellung aussprachen. Die meiste...

Artikel-Länge: 1795 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €