Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
30.08.2018 / Sport / Seite 16

Ein rotes Tuch

Die aktiven Fußballfans haben den Dialog mit DFB und Liga für beendet erklärt – Reaktionen aus der Sportpolitik

Oliver Rast

Die »Fanszenen Deutschlands« sind ein Bündnis von Ultragruppen aus den deutschen Fußballigen. Vor einem Jahr schlossen sich die Kurven zusammen, um einen informellen Dialog mit dem Deutschen Fußballbund (DFB) und der Deutschen Fußballiga (DFL) zu beginnen. Den hat das Fanbündnis in der vergangenen Woche laut Pressemitteilung »mit sofortiger Wirkung« beendet. Als DFB-Boss Reinhard Grindel vor einem Jahr die Aussetzung von »Kollektivstrafen« verkündete, sei eine gewisse Euphorie aufgekommen, die aber rasch wieder verflogen sei. Einmal mehr habe sich der Eindruck verfestigt, Verantwortliche von DFB und DFL versuchten mit einem »medienwirksamen Gesprächsangebot (…), Taten um jeden Preis zu vermeiden«. Der Fanprotest solle nun noch engagierter als zuvor in die Stadien getragen werden. Kein Ligaspiel mehr ohne Spruchbänder und Sprechchöre gegen DFB und DFL.

Der Konflikt ist nicht neu, er schwelt seit langem. Kommerzialisierung, Digitalisierung, Ignoranz von Fan...

Artikel-Länge: 4816 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen