Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 25. Februar 2021, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
30.08.2018 / Inland / Seite 5

Charité ignoriert Senatsbeschluss

Sachgrundlose Befristung von Arbeitsverträgen weiter gängige Praxis

Berlins Universitätsklinikum Charité und seine Tochterunternehmen setzen offenbar einen Beschluss von Senat und Abgeordnetenhaus zur Abschaffung sachgrundloser Befristungen nicht um. Dies gehe aus der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage der SPD-Abgeordneten Bettina König hervor, teilte die Gewerkschaft Verdi am Mittwoch mit.

Den Angaben zufolge wurden allein seit Anfang des Jahres in dem landeseigenen Unternehmen über 350 neue Arbeitsverträge mit sachgrundloser Befristung abgeschlossen. Bei der Servicetochter Charité Facility Management (CFM) gibt es demnach aktuell 739 sachgrundlos befristete Arbeitsverhältnisse. Die Befristungsquote bei den Beschäftigten mit CFM-Vertrag liege damit bei fast 30 Prozent, so Verdi. Ähnlich sehe es bei ein...

Artikel-Länge: 2380 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen