Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
29.08.2018 / Sport / Seite 16

Die Kurve als Schützengraben

Rechte Fangruppen von Lazio Rom wollen keine Frauen in ihren Blöcken

Rouven Ahl

Der Saisonstart verlief für den italienischen Erstligisten Lazio Rom bislang alles andere als erfolgreich. Die ersten beiden Partien der Serie A verloren die Römer gegen die SSC Neapel und Juventus Turin. Zugegeben keine Laufkundschaft, traf man hier doch auf den ersten und zweiten der vergangenen Spielzeit. Dennoch steht nach den ersten beiden Spieltagen eine Null auf dem Punktekonto der Blauweißen.

Als wäre ein verpatzter Saisonstart nicht schon ärgerlich genug, macht der zweimalige italienische Meister auch anders negative Schlagzeilen. Die Gruppierung »Direttivo Diabolik Pluto«, ein Teil der gefürchteten organisierten Fanszene Lazios, hatte zuletzt mit einem Flyer für Aufsehen gesorgt. Dieser bewarb ein zutiefst sexistisches und chauvinistisches Weltbild: Frauen hätten in den ersten zehn Reihen der berühmt-berüchtigten »Curva Nord« des Olympiastadions, dort wo sich der harte Kern der Laziali aufhält, nichts verloren. Begründet wird dies mit den üblich...

Artikel-Länge: 3304 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €