3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.08.2018 / Sport / Seite 16

Die Wahrheit über den 1. Spieltag

Klaus Bittermann

Der BVB hat seinen Kader heftig umgekrempelt. Der geballte Sachverstand des neuen Quartetts Hans-Joachim Watzke (Geschäftsführer), Matthias Sammer (externer Berater), Sebastian Kehl (Leiter Lizenzspielerabteilung) und Michael Zorc (Sportdirektor) hat als vermeintliche Schwachstelle fehlende Führungsspieler festgestellt und unsichere Kandidaten wie Gonzalo Castro abgegeben. Anderen wie Sebastian Rode und Jeremy Toljan, die wohl kaum mehr spielen werden, hatte man nahegelegt, den Verein ebenfalls zu verlassen, aber die beiden wollen ihre gut dotierten Verträge lieber absitzen. Leider hat der BVB nicht die Möglichkeit, per Streik das Ende des Vertragsverhältnises zu erzwingen, wie Ousmane Dembélé es getan hat – wobei die mehr als 100 Millionen Euro Ablöse ein gutes Schmerzensgeld waren und einiges dazu beigetragen haben, dass ein neuer Umsatzrekord aufgestellt wurde, obwohl die vergangene Saison sportlich eher mau war. Aber die Show geht weiter, die Umsätze ...

Artikel-Länge: 3560 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!