3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 23. September 2021, Nr. 221
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.08.2018 / Ausland / Seite 6

Stimme der Hoffnung

Mumia Abu-Jamal

Sie war eine musikalische Legende und trug seit ihrer Geburt einen unverwechselbaren Vornamen: Aretha. In Memphis, Tennessee, erblickte Aretha Franklin am 25. März 1942 das Licht der Welt. Sie wuchs in Detroit als Tochter der Pianistin und Hausfrau Barbara Vernice Franklin, geborene Siggers (1917–1952), und des bekannten Baptistenpredigers und Gospelsängers Clarence LaVaughn Franklin (1915–1984) auf.

Aretha wurde in eine Welt der Musik hineingeboren, die es seit jeher vermochte, Menschen zu bewegen. Von Kindesbeinen an erlernte sie von ihrem Vater das gute Gefühl für Taktarten und die Formung von Rhythmik, Lautstärke und Pausensetzung in einer musikalischen Phrase. Dabei erfuhr Aretha schon sehr früh, dass der reine Klang ihrer Stimme und deren großer Tonumfang Herzen öffnen und Mauern zum Einsturz bringen konnten. Im Lauf der Zeit wurden mindestens fünf ihrer Tophits zu Klassikern der populären Musikgeschichte: »Respect«, »I Never ...

Artikel-Länge: 2937 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!