Gegründet 1947 Montag, 18. Februar 2019, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
23.08.2018 / Medien / Seite 15

Hackerangriff auf Cubainformación

Schwere Schäden: Von Bilbao aus betriebenes Internetportal seit Freitag offline

Volker Hermsdorf

Die Webseite des Medienportals Cubainformación ist am Freitag durch eine Hackerattacke zu großen Teilen zerstört worden. Wer in den zurückliegenden Tagen versucht hatte, auf die Domain http://www.cubainformacion.tv zuzugreifen, erhielt die Mitteilung, dass die Seite »bis auf weiteres« geschlossen sei. Der schwerste Angriff auf das seit elf Jahren bestehende Projekt sei »ein neuer Versuch, eine Stimme zum Schweigen zu bringen«, erklärte das »Netzwerk Cuba«, der Dachverband von mehr als 40 deutschen Solidaritätsorganisationen, am Dienstag. Die Macher arbeiten mit Hochdruck daran, Inhalte zu retten und konnten einen Teil bereits wieder online stellen.

Cubainformación verbreitet seit dem 1. Mai...

Artikel-Länge: 2187 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €