Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Februar 2019, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
23.08.2018 / Ausland / Seite 6

Zurück in die Kaserne

Marokkos König will die Wehrpflicht wiedereinführen, um die Proteste im Rif-Gebirge niederzuschlagen

Gerrit Hoekman

König Mohammed VI. will in Marokko die Wehrpflicht wiedereinführen. Der Ministerrat stimmte am Montag einem entsprechenden Gesetz zu, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldete. Die ersten Rekruten im Alter von 19 bis 25 Jahren sollen angeblich bereits ab Oktober für zwölf Monate eingezogen werden, und zum ersten Mal sind auch junge Frauen von dem Zwangsdienst betroffen.

»Der Militärdienst zielt darauf ab, den Patriotismus unter den Jugendlichen zu stärken«, heißt es in einem Statement der Regierung. Mohammed VI. hofft außerdem, damit die Arbeitslosigkeit aus der Öffentlichkeit zu verbannen, die besonders Jugendliche in die Hoffnungslosigkeit treibt. Die Rekruten sollen im Monat 2.000 Dirham Sold erhalten, umgerechnet etwa 182,60 Euro, berichtete die arabische Nachrichtenseite Alyaoum24 am Montag.

»Wir können unser Bildungssystem nicht länger Arbeitslose produzieren lassen«, sagte der Herrscher kurz nach der Sitzung des Ministerrats am Montag in seiner Th...

Artikel-Länge: 3886 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €