21.08.2018 / Sport / Seite 16

Abgekühlt und ausgeblutet

Marek Lantz

Wenn es für den hiesigen Fußballkonsumenten so etwas wie den Feiertag der Unterklassen gibt, dann handelt es sich zweifellos um die alljährlich im August ausgespielte erste Runde des DFB-Pokals. Die Rede von den Davids und Goliaths ist dann plötzlich omnipräsent, und ein wenig erinnert das Ganze an eine Karnevalsveranstaltung: Einmal im Jahr führt das gemeine Volk das Wort und spottet über die Obrigkeit.

Zu Fall kamen von deren 18 Mitgliedern diesmal mit dem VfB Stuttgart, der bei Drittligist Hansa Rostock mit 0:2 verlor, und Pokalverteidiger Eintracht Frankfurt zwei Mannschaften, die in der Vorsaison noch zu den positiven Überraschungen gehörten. Die Hessen, vor ziemlich genau drei Monaten heldenhafter Bezwinger des fiesen Endgegners von der Säbener Straße und mit ihrem kratzbürstigen Muliti-Kulti-Ens...

Artikel-Länge: 2529 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe