Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
17.08.2018 / Sport / Seite 16

Dilemma in Piräus

Piräus. Der griechische Erstligist Olympiakos Piräus wird sich nach Einschätzung von Beobachtern mit der Verpflichtung des Kapitäns der israelischen Fußball-Nationalelf, Bibras Natcho, wenig Freunde in Teheran machen. Denn im Januar hatte der Verein bereits Ehsan Hajsafi ins Team geholt, Vizekapitän des Iran. Seit 1979 aber ist es iranischen Sportlern untersagt, in Wettkämpfen gegen oder mit Israelis anzutreten. Olympiakos Piräus fürchtet, dass Irans Führung Hajsafi die Kündigung seines Vertrags aufzwingen wird.

Der 28jährige ist allerdings nicht gerade für seinen Gehorsam bekannt. 2017 lief er trotz eines Verbots seiner Regierung für Panionios ...

Artikel-Länge: 2051 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €