15.08.2018 / Feuilleton / Seite 10

Sachs, Tyszkiewicz

Jegor Jublimov

In der »Lindenstraße« ist was los! Jüngere Fans der Dauerserie werden vielleicht enttäuscht sein vom verwandelten »Klausi«. Ältere aber dürften sich freuen, dass Klausi Beimer nun fast wieder so niedlich ist wie vor 33 Jahren, als er in Folge eins als jüngster Sohn der Familie Beimer auf die Bildschirme kam. Innerhalb von drei Monaten hat Moritz A. Sachs, so der bürgerliche Name des Serienstars, 43 seiner vorher 120 Kilo verloren. Zu verdanken ist das seiner Lebensgefährtin und seiner Willenskraft. Am Montag feierte er 40. Geburtstag und fühlt sich pudelwohl – nur die Kostümabteilung hat mehr Arbeit, denn nichts passt ihm mehr, nicht mal die Hüte!

Der Sohn eines Kölner Rechtswissenschaftlers studierte in Dresden Sozialwissenschaften, kam aber von der Schauspielerei nicht los, arbeitete auch als Regieassistent und betreibt ei...

Artikel-Länge: 2598 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe