Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
09.08.2018 / Ausland / Seite 2

Trump-Vertrauter gewinnt Wahl

Republikaner reklamiert für sich Sieg im US-Bundesstaat Ohio

Drei Monate vor den Zwischenwahlen in den USA hat sich ein von Präsident Donald Trump unterstützter Kandidat bei einer Abstimmung im Bundesstaat Ohio knapp durchsetzen können. Der Republikaner William Troy Balderson lag bei der Nachwahl zum US-Repräsentantenhaus am Dienstag mit einem hauchdünnen Vorsprung vor dem Kandidaten der Demokratischen Partei Daniel O’Connor. Nach dem inoffiziellen Ergebnis der Wahlbehörde liegt O’Connor weniger als 2.000 Stimmen hinter Balderson. Balderson erhielt demnach 50,2 Prozent der Stimmen, O’Connor etwa 49,3 Prozent. Ein offizielles Ergebnis gab es aber noch nicht. Balderson erklärte, er fühle sich geehrt, Ohios 12. Bezirk im Kongress zu repräsentieren. Auch Trump gratulierte ihm...

Artikel-Länge: 2255 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €