06.08.2018 / Ansichten / Seite 8

Anachronismus des Tages: Wehrdienst

Michael Merz

Was uns einige CDU-Leute seit dem Wochenende unter dem Stichwort »verpflichtendes Gesellschaftsjahr« verkaufen wollen, soll überhaupt nichts mit der Wehrpflicht zu tun haben, die Mitte 2011 in der BRD ausgesetzt wurde. Gottbewahre! Es geht lediglich darum, Schulabgänger für ein Jahr zum Militär einzuziehen, und wenn sie sich weigern, im Alten- oder Pflegeheim als billige Beschäftigte mittels Zwangsarbeit auszubeuten. Es gibt durchaus einen gewichtigen Unterschied: Auch Frauen sollen diesmal ran. Aber sonst geht es, wenn die Pläne denn verwirklicht werden, um die...

Artikel-Länge: 1796 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe