31.07.2018 / Sport / Seite 16

Endlich Qualität nach WM-Einerlei

Gabriele Damtew

In der 3. Liga rollt der Ball! Endlich wieder kompromissloser Fußball. Nach dem WM-Einerlei, das die Nationalmannschaft herunterspielte, sehnten sich viele Anhänger von Vereinen aus den unteren Gefilden einen Qualitätsunterschied herbei. Das mag paradox klingen – zu Unrecht. Denn die Liga steht für Einsatz, Kampf, Laufbereitschaft und, mit etwas Glück, auch für überraschend geniale Momente, die uns Fußballaffinen ein Leuchten in die Augen zaubern.

Mit der neuen Attraktivität werben die Verantwortlichen der Deutschen Fußballiga GmbH (DFL) und auch die Vereine selbst. Es geht ihnen nicht nur um sportliche Anerkennung, sondern um höhere Einnahmen aus Fernsehübertragungen, Sponsoring und Merchandising. Mit den Zweitligaabsteigern aus Kaiserslautern und Braunschweig, dem oft unterschätzten Ost-Aufsteiger Cottbus sowie den flippigen Münchner Löwen wächst proportional zu deren Fangemeinden auch ihre wirtschaftliche Anziehungskraft. Wie schon vor einigen Jahren d...

Artikel-Länge: 3004 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe