26.07.2018 / Medien / Seite 15

Stimme des Sports

Der Verlag Neues Leben ehrt mit einem Sammelband DDR-Sportreporter Heinz Florian Oertel

Thomas Behlert

Da wurde der Sportreporter und Journalist Heinz Florian Oertel im vergangenen Jahr 90 Jahre alt. Der Verlag Neues Leben, in dem mehrere seiner Bücher erschienen sind, wollte ihm dazu mit einem heimlich zusammengestellten Band gratulieren. Die Veröffentlichung wurde dann allerdings verschoben. Jetzt ist er da und Fans dürfen sich über eine Sammlung der besten Oertel-Texte freuen.

Der Geehrte war in der DDR die »Stimme des Sports«. Egal ob Eiskunstlauf, Fußball, Wintersport oder Handball, Heinz Florian Oertel kommentierte. Im Gegensatz zu vielen Reportern heute, punktete der in Cottbus Geborene immer mit wichtigen Informationen und interessanten Hintergrundgeschichten. Über einiges, was live über den Äther kam, konnten die Hörer sich schön aufregen, beispielsweise als er bei einem Schwimmwettkampf sagte: »Und jetzt wickeln die Frauen ihre 100 Meter Brust ab …«. Oder als er eine Pirouette der tollen Eiskunstläuferin Gabriele Seyfert kommentierte: »Jetzt dreh...

Artikel-Länge: 3730 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe