13.07.2018 / Thema / Seite 12

Vom Müssen zum Können

Ein Arbeitslosenprojekt im niederösterreichischen Heidenreichstein erkundet die Bedingungen von Arbeit und experimentiert mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen

Simon Loidl

Sieben Jahre lang hat Martina¹ bei der Post als Zustellerin gearbeitet – als Springerin, die immer bereitstand, wenn jemand ausfiel. Dann rückte für mehrere Jahre die Versorgung der Kinder ins Zentrum ihrer Aufmerksamkeit. Fünf hat sie, drei leibliche und zwei Stiefkinder. Der jüngste ist nun schon zwölf Jahre alt, und Martina versucht bereits seit mehreren Jahren, von der Reproduktions- in die Lohnarbeit zurückzukehren. Doch das ist nicht so einfach. Nach unzähligen Bewerbungsschreiben kennt sie alle Varianten von Absagen. »Meistens hört man nur, dass man zu alt ist«, sagt die Mittvierzigerin.

Wir befinden uns im Büro der »Betriebsseelsorge Oberes Waldviertel« im niederösterreichischen Heidenreichstein. Hier finden regelmäßige Einzelgespräche mit den mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Arbeitslosenprojekts »Sinnvoll tätig sein« statt. Seit April 2017 läuft es in der 4.000 Einwohner zählenden Gemeinde im nördlichen Österreich.

Keine Persp...

Artikel-Länge: 17959 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe