07.07.2018 / Ansichten / Seite 8

Überschätztes Parlament des Tages

Sebastian Carlens

Über den Charakter eines bürgerlichen Parlamentes machen sich eine Menge Menschen Illusionen. Die Wähler, die glauben, ausgerechnet ihre Stimme würde etwas ändern. Die Parlamentarier, denen die Diäten und Büros das Gefühl geben, zur Kategorie wichtiger Personen zu gehören. Und die Medien, die mit ihren Live-Schalten und Hauptstadtkorrespondenten berichten. Ganz so, als ob da große Politik gemacht würde.

Wer aber bestimmt keine falschen Vorstellungen von Art und Umfang der Kompetenzen hat, die dem Bundestag zufallen, ist der chinesische Geheimdienst. Die Führung der Volksrep...

Artikel-Länge: 1830 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe