Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
06.07.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Millionen Dollar für den Tag X

Seit 2014 wurde die militärische Präsenz der USA in Europa deutlich ausgeweitet

Jörg Kronauer

Werden die Vereinigten Staaten sich aus der NATO zurückziehen, vielleicht sogar die militärische Kooperation mit den europäischen Bündnismitgliedern lockern, wenn diese den Forderungen des US-Präsidenten nach einer massiv gesteigerten Aufrüstung nicht nachkommen? Wohl kaum, heißt es in einer soeben publizierten Analyse der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS). Was auch immer Donald Trump per Twitter von sich gebe – die Fakten sprächen eine klare Sprache: Die USA weiten ihre militärischen Aktivitäten in Europa seit dem Jahr 2014 wieder aus.

Deutlich zeigt dies – so schreibt der persönliche Referent von BAKS-Präsident Karl-Heinz Kamp, Major i. G. Philipp Lange, – eine Initiative, die US-Präsident Barack Obama im Juni 2014, also kurz nach dem Beitritt der Krim zur Russischen Föderation, gestartet hat. Unter dem Namen »European Reassurance Initiative« (ERI) stellte Washington damals zunächst 985 Millionen US-Dol...

Artikel-Länge: 2877 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €