Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
30.06.2018 / Schwerpunkt / Seite 0

Tausende gegen die AfD

Große Beteiligung an Aktionen gegen Bundesparteitag der Rechten in Augsburg

André Scheer, Augsburg

Tausende Menschen haben am heutigen Samstag in Augsburg gegen den Bundesparteitag der AfD demonstriert. Die Polizei bezifferte die Teilnehmerzahl auf insgesamt 5.000, die Veranstalter gehen von höheren Angaben aus.

Bereits am Morgen hatten sich mehrere tausend Menschen an den Augsburger Messehallen eingefunden, in denen die Rechten ihren Kongress abhielten. Versuche, die Zufahrt der Delegierten zum AfD-Parteitag zu blockieren, wurden von der massiv aufgefahrenen Polizei im Ansatz unterbunden. Dabei sollen nach Angaben örtlicher Medien mindestens drei Demonstranten verletzt und drei weitere vorübergehend festgenommen worden sein. Ansonsten blieben größere Zwischenfälle aus, von den in der örtlichen Presse herbeigeschriebenen »Gewalttätern« war nichts zu sehen. Eine Provokation gingen eher von einem einzelnen AfD-Vertreter aus, der hinter den Absperrungen und gut beschützt von den Polizeiketten ein Schild hochhielt, auf dem er die Proteste gegen die Rech...

Artikel-Länge: 3693 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen