Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 21. Oktober 2021, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
02.07.2018 / Ausland / Seite 7

»Unparteiliche Helfer«

Bundesregierung: In Syrien aktive »Weißhelme« sind neutrale Organisation

Wiebke Diehl

Bei den in Syrien aktiven »Weißhelmen« handelt es sich um eine »neutrale, unparteiliche« und rein »humanitären Prinzipien« verpflichtete Organisation. Alle gegen sie erhobenen Anschuldigungen sind Propaganda gegen jene, die Aufgaben übernehmen, die zu erfüllen »das Assad Regime nicht willens oder in der Lage« ist. Das zumindest will die Bundesregierung in ihrer Antwort von der vergangenen Woche auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsabgeordneten Zaklin Nastic und Alexander Neu von der Fraktion Die Linke glauben machen, die jW vorliegt. Inhaltliche Begründungen oder Quellen gibt es dafür kaum. Die Bundesregierung beruft sich weitgehend auf die Selbstdarstellung der Organisation, laut der es für sie keinen Unterschied macht, um wen es sich bei den zu Versorgenden handelt. Warum für diese knappen, auch ohne viel Recherche zugänglichen Angaben eine deutliche Fristverlängerung für die Beantwortung nötig gewesen ist, blieb unklar.

Von unterschiedlichsten Seiten ...

Artikel-Länge: 4052 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €