3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
29.06.2018 / Ansichten / Seite 8

Sorge um »guten Ruf«

Reinhard Lauterbach

Von der Realisierung ihres Programms werde »weder das Ausland noch die Straße« sie abhalten können, tönte die polnische Regierung auf dem Höhepunkt der Proteste. Der Spruch kann seit Mittwoch als widerlegt gelten. Die Kehrtwende Polens im Streit um das sogenannte Holocaustgesetz erfolgte ausschließlich auf internationalen Druck. In diesem Fall aus Israel und den USA.

Beide hatten ihre Verärgerung über das Gesetz, das es unter Strafe stellte, »dem polnischen Staat oder der polnischen Nation« (wer ist letztere?) »öffentlich wahrheitswidrig eine Urheberschaft oder Beteiligung an deutschen Kriegsverbrechen nachzusagen«, deutlich gemacht. Polnische Spitzenpolitiker bekamen keine Termine im Weißen Haus mehr, eine USA-Reise von Staatspräsident Andrzej Duda im Mai geriet höchst peinlich, weil Duda ...

Artikel-Länge: 2495 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!