Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
27.06.2018 / Sport / Seite 16

Zuspruch von oben

Lasst den Taschenrechner stecken, es gibt Balsam für die Volksseele: Die Gruppe F

Enno Stahl

Jetzt geht’s ans Eingemachte, eventuell sogar ans Zweigemachte. Denn zwei Tore braucht das deutsche Team für ein sicheres Weiterkommen – und wer wollte daran zweifeln? Na ja. Zweifeln war schon immer gut, wusste René Descartes.

Ganz sicher werden Jogis Buben rennen, rotieren und Laufwege machen, immer um den Strafraum der bemitleidenswerten Südkoreaner herum, denen vor lauter Laufwegen ganz schwindlig werden wird – zu hoffen steht, dass sie nicht, wie weiland Mexikaner und Schweden, das bezirzende Geflecht des deutschen Kurzpassspiels durch gradlinige Konter und entschlossene Chancenverwertung schnöde umgehen. Das ist heutzutage, in Zeiten spanisch-deutscher Fußballstilvormacht, eigentlich nich...

Artikel-Länge: 2200 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €