14.06.2018 / Inland / Seite 1

Allianz für Abschottung

Österreichs Kanzler propagiert in Berlin »Achse der Willigen« gegen offene Grenzen

Horst Seehofers »Masterplan« für mehr Abschiebungen und Zurückweisungen von Geflüchteten ist weiter in der Debatte. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist nicht begeistert von den Ideen des CSU-Innenministers. Dagegen zeigte sich der österreichische Kanzler Sebastian Kurz bei einem Besuch in Berlin durchaus angetan. Er sagte am Mittwoch nach einem Treffen mit Seehofer in der deutschen Hauptstadt, er wolle während seiner am 1. Juli beginnenden EU-Ratspräsidentschaft eine »Achse der Willigen« für den Kampf gegen illegale Migration nach Europa schmieden.

Seehofer berichtete derweil von seinem Telefonat mit seinem italienischen Amtskollegen Matteo Salvini...

Artikel-Länge: 2053 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe