3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 30. Januar 2023, Nr. 25
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
09.06.2018 / Ansichten / Seite 8

Wolfsschutzgebiet

Kein Terrorverdacht gegen Offizier

Sebastian Carlens

Ein Tag in Deutschland, zwei Meldungen: »Asylbewerber tatverdächtig«, hieß es am Donnerstag in der rot hinterlegten, hektisch blinkenden Laufschrift der Newsticker auf den großen Nachrichtenseiten. Ein mutmaßlicher Mädchenmörder soll sich in den Irak abgesetzt haben, nach einem zweiten Verdächtigen wird gefahndet: »türkischer Staatsbürger«! Ein Türke also – mehr Anfangsverdacht braucht es nicht. Die andere Meldung säuft daneben beinahe ab: »Kein hinreichender Terrorverdacht gegen Soldat Franco A.«, titelte Spiegel online am Donnerstag. Soldat Albrecht hatte Waffen gehortet, Munition in großem Stil gestohlen und Todeslisten mit Namen von Politikern in seinem Notizbuch gepflegt. Der Mann ist Deutscher, Offizier der Bundeswehr gar. Das wirft ein anderes Licht auf die Sache. Ein Hauptverfahren vor dem Staatsschutzsenat ist unnötig.

Seit die Ideologie eines Götz Kubitschek und seiner Initiative »Ein Prozent« in der ...

Artikel-Länge: 2873 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €