3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
09.06.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Gewaltige Kriegsspiele

Zum »Tag der Bundeswehr« am 9. Juni läuft die Propagandamaschine erneut auf Hochtouren

Peer Heinelt

Die PR-Strategen der deutschen Streitkräfte sind sich für keine Abgeschmacktheit zu schade. Während weltweit Kriege ganze Landstriche verheeren und unbewohnbar machen, präsentieren sie die Armee beim diesjährigen nationalen »Tag der Bundeswehr« am 9. Juni als Umweltschützer. So wird die Propagandashow etwa mit dem Hinweis beworben, ein Besuch des rheinland-pfälzischen Truppenübungsplatzes Baumholder biete Interessierten die »einmalige Gelegenheit«, Militärtechnik »im Einsatz zu erleben und zu sehen, wie das im Einklang mit der Natur funktioniert«. Bei einer »Safari« könne man erfahren, dass sich Flora und Fauna auf dem Manövergelände »ganz besonders gut entfalte(n)«, heißt es: »Über 100 Vogelarten, Luchse, Wildkatzen und seltene Pflanzen haben hier ihre Heimat gefunden.«

Zum mittlerweile vierten Mal will sich die Bundeswehr an insgesamt 16 über ganz Deutschland verteilten Standorten öffentlichkeitswirksam präsentieren. Die Vorführung ihres Kriegsgeräts wi...

Artikel-Länge: 7968 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €