75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
26.05.2018 / Ausland / Seite 6

Grausame Routine

Türkische Besatzer entführen und foltern Kurden. Aktionstag soll auf Okkupation aufmerksam machen

Kevin Hoffmann

Für diesen Samstag ruft die Kampagne »Peace in Kurdistan« zu einem internationalen Aktionstag gegen die Invasion der türkischen Armee in Rojava, den mehrheitlich kurdisch besiedelten Gebieten Syriens, sowie in der Autonomen Region Kurdistan im Irak auf. »Die Regierung Erdogans hat die kolonialen Ambitionen des türkischen Staates auf ein gänzlich neues Niveau angehoben«, heißt es in dem Aufruf, der von mehr als 100 Einzelpersonen und Organisationen aus aller Welt unterstützt wurde. Auch in Deutschland sind Demonstrationen geplant, unter anderem in Berlin, Köln und München.

Salih Muslim, Sprecher des Diplomatiekomitees der Bewegung für eine Demokratische Gesellschaft (TEV-DEM) und ehemaliger gleichberechtigter Vorsitzender der Partei der Demokratischen Union (PYD) in Syrien, ruft zur Teilnahme an den Kundgebungen auf. »Neben den Kurden müssen alle demokratischen Kreise und ihre Freunde an vielen Orten auf der Welt gegen diese Polit...

Artikel-Länge: 2920 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €