1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
25.05.2018 / Ausland / Seite 2

Rechte Koalition in Rom

Italiens Staatspräsident beauftragt Conte mit Regierungsbildung

Gerhard Feldbauer

Zweieinhalb Monate nach den Parlamentswahlen am 4. März hat Staatspräsident Sergio Mattarella am Mittwoch den parteilosen Rechtswissenschaftler Giuseppe Conte mit der Bildung einer Regierung beauftragt. Den Vorschlag unterbreitet hatten der Frontmann der rechten »Fünf-Sterne-Bewegung« (M5S), Luigi Di Maio, und der Chef der rassistischen Lega, Matteo Salvini. Die Berufung galt bis zur letzten Minute als ungewiss, da Mattarella mehrfach gemahnt hatte, eine »neutrale« Person zu benennen. Dem Kriterium entspricht der 53jährige Juraprofessor nur bedingt. Er gilt als enger Vertrauter von M5S-Gründer Giuseppe Grillo. Außerdem sorgten noch Vorwürfe für Ärger, Conte habe seinen akademischen Lebenslauf geschö...

Artikel-Länge: 2216 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €