Gegründet 1947 Dienstag, 19. März 2019, Nr. 66
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
23.05.2018 / Antifa / Seite 15

»Tag der deutschen Zukunft« in Goslar

Fanclub von Holocaustleugnerin Haverbeck rührt seit Monaten die Werbetrommel

Claudia Wangerin

Der »Tag der deutschen Zukunft« (TddZ) wird wohl dieses Jahr im Zeichen der Solidarität mit einer Holocaustleugnerin stehen: Wer in Internet nach dem Ereignis sucht, das Neonazis aus der Partei Die Rechte und deren Umfeld am 2. Juni im niedersächsischen Goslar ausrichten wollen, stößt unweigerlich auch auf Ursula Haverbeck. Die TddZ-Organisatoren, darunter der langjährige braune Multifunktionär Dieter Riefling, scheinen personell weitgehend identisch mit dem Fanclub der 89jährigen zu sein. Haverbeck ist aus Neonazisicht eine Märtyrerin der Meinungsfreiheit, wurde 2017 zu zwei Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt und schmachtet seit einigen Tagen »im Kerker des Systems«, weil sie den Massenmord an Jüdinnen und Juden in Auschwitz wiederholt als Lüge darstellte. An einem Aufmarsch der Partei Die Rechte gegen die »skandalöse Inhaftierung« der betagten Nazisse am Himmelfahrtstag in Bielefeld nahmen nach Angaben der Veranstalter rund 500 Personen teil.

Abgeseh...

Artikel-Länge: 3063 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €