3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
18.05.2018 / Feminismus / Seite 15

Studentinnen im Streik

Chile: Protestmärsche gegen Missbrauch und Sexismus im ganzen Land. Feministische Besetzungen an 15 Universitäten

Sophia Boddenberg, Santiago de Chile

Seit Wochen besetzen Studentinnen in Chile Universitäten und streiken, um auf sexuellen Missbrauch aufmerksam zu machen. Am Mittwoch gingen insgesamt rund 150.000 Menschen in der Hauptstadt Santiago auf die Straße und forderten ein Bildungssystem ohne Sexismus. Die meisten Demonstrierenden waren Frauen. Sie trommelten, sangen und riefen Parolen. Auf Plakaten stehen Slogans wie »Die Revolution wird feministisch sein, oder es wird sie nicht geben«. Auch in anderen Städten wie Talca, Valdivia, Temuco und Antofagasta beteiligten sich Tausende an Kundgebungen.

Mittlerweile gibt es »Tomas feministas«, feministische Besetzungen, an 15 Universitäten im Land. Den Anfang machten junge Frauen an der Universidad Austral in Valdivia im Süden Chiles. Dort wird bereits seit 30 Tagen gestreikt. Valentina Gatica, Präsidentin der dortigen Studentenföderation, forderte die »Berücksichtigung der Geschlechterperspektive in allen Studiengän...

Artikel-Länge: 2887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!