16.05.2018 / Feuilleton / Seite 11

Sachsens Polizei »im Wandel der Zeit«

Ralf Richter

Hätten Sie’s gewusst? Vor 165 Jahren wurde die »Staatliche Polizei« in Sachsen gegründet. Und deshalb gibt es in Dresden eine Sonderausstellung und zwar im »Bürgerfoyer« des Landtags: »Spurensuche – die Polizei Sachsen im Wandel der Zeit«. Die Organisatoren der »Pegida«-Demos vergessen übrigens nie, sich bei der Polizei »für die gute Zusammenarbeit« zu bedanken. Es ist ein offenes Geheimnis, dass viele sächsische Polizisten Sympathie für »Pegida« und die AfD hegen.

Gleich am Anfang der Ausstellung gelangt man an einem Henkersbeil vorbei. Der Henker hat sein Werkzeug als eine Art stählernes Tagebuch geführt: Auf dem Beil wurden der Name des Opfers und der Hinrichtungstag verewigt. Kürzlich erst zeigte man im Dresdner militärhistorischen Museum der Bundeswehr den Helm eines Scharfsc...

Artikel-Länge: 2463 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe