Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
11.05.2018 / Ausland / Seite 2

»Linke muss in Machtzentren vordringen«

Bewegungen, Stadtteilkämpfe und Unabhängigkeitsbewegung in Katalonien – was können wir von Spanien lernen? Ein Gespräch mit Marga Ferré

Gitta Düperthal

In Spanien haben soziale Bewegungen bewirkt, dass in zahlreichen Städten linke Regierungen gebildet wurden – etwa in Madrid und Barcelona. Was kann die europäische Linke von diesen Beispielen lernen?

Die Entwicklung in Spanien zeigt, dass der demokratische Prozess der politischen Mitbestimmung der breiten Bevölkerung gegenüber geöffnet werden muss. In Madrid hat das gut geklappt. Es ist erfolgversprechend, basisdemokratische Debatten auf öffentlichen Plätzen allen zugänglich zu machen und auf Wahllisten viele Menschen zu beteiligen. Der Prozess der Veränderung muss auf der lokalen Ebene ankommen. Diese ist vielen näher als nationale oder europäische Politik.

Wie hat der »linke Frühling« in den spanischen Städten begonnen? Welche Rolle spielten die Platzbesetzungen der »Indignados«, der »Empörten«, und der Mieter- und Arbeiterbewegung?

Auslöser in Spanien war die ökonomische Krise 2008. Die Konsequenzen waren für die Bevölkerung schwer zu ertragen. Viele s...

Artikel-Länge: 4407 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €