3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Juli 2021, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
08.05.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Export als Manie

Auslandsaufträge der deutschen Industrie im Sinkflug. Euro-Zone weiter in der Krise. Leiter des DIW fordert mehr Investitionen

Im März haben deutsche Konzerne wegen der geringeren Nachfrage aus dem Ausland weniger Auftragseingänge verzeichnet. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, lag das gesamte Ordervolumen 0,9 Prozent unter dem Niveau des Vormonats. Es war der dritte Rückgang in Folge.

Schwach entwickelte sich laut Statistikamt die Auslandsnachfrage, die im Monatsvergleich um 2,6 Prozent fiel. Aus der Euro-Zone sanken die Ordern um drei Prozent, die Nachfrage aus Ländern außerhalb des Währungsraums lag bei minus 2,5 Prozent.

Wie das Bundeswirtschaftsministerium mitteilte, wurden im gesamten ersten Quartal 2,1 Prozent Bestellungen weniger in Auftrag gegeben als im vierten Quartal 2017. Die Mitgliedsstaaten der Euro-Zone verzeichneten insgesamt zwischen Januar und März mit minus 0,4 Prozent ein geringeres Wachstum als im Quartal zuvor. Das Wirtschaftsministerium relativierte den schwachen Jahresauftakt mit der Bemerkung, die Auftragsbücher der Unterneh...

Artikel-Länge: 3721 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!