Gegründet 1947 Donnerstag, 27. Juni 2019, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
08.05.2018 / Inland / Seite 5

Helm ab für höhere Löhne

Bauarbeiter demonstrieren vor Schlichtungstermin in Tarifauseinandersetzung

Begleitet von Bauarbeiterprotesten hat am Montag die Schlichtung für die Tarifrunde der Bauwirtschaft begonnen. Es geht um die künftige Höhe der Einkommen von rund 800.000 Beschäftigte der Branche in Deutschland. Rund 1.000 von ihnen zogen am Montag vor den Verhandlungsort in Berlin.

Als Zeichen ihrer Streikbereitschaft legten viele von ihnen ihren Bauhelm ab. Während die Gespräche laufen, gilt allerdings eine Friedenspflicht. Als Schlichter eingesetzt ist der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement. »Ich gehe mit ziemlicher Zuversicht in diese Schlichtung«, sagte der SPD-Politiker zum Auftakt. Es liege allerdings »eine Menge auf dem Tisch«. Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Reiner Hoffmann sagte vor den Demonstranten: »Die Bauwirtschaft boomt, und ihr sollt daran nicht partizipieren. Das ist eine Sauerei.«

Die Gewerkschaft IG Bauen, Agrar, Umwelt (IG BAU) hatte die Tarifverhandlung...

Artikel-Länge: 2879 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €