3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.05.2018 / Sport / Seite 16

»Für eure Wunden!«

Der FC Twente Enschede arbeitet nicht mehr an einem Traum, sondern wird zweitklassig

Gerrit Hoekman

Als der FC Twente Enschede 2010 zum ersten Mal niederländischer Meister wurde, war die Stadt im Ausnahmezustand. Die Fans feierten eine Woche lang. Jetzt darf geweint werden: Twente steigt in die 2. Liga ab. Es ist ein Absturz mit Ansage, denn nach der Meisterschaft hielt die Großmannssucht Einzug bei den »Tukkers«. Der Verein wollte dauerhaft oben mitmischen und übernahm sich maßlos.

»Es ist über Jahre zuviel Geld ausgegeben worden«, erklärt Kees van Wonderen am Mittwoch in der Lokalzeitung Tubantia den rasanten Niedergang. Er war Assistenztrainer des Teams, das die Stadt an der deutschen Grenze 2010 in Ekstase versetzt hatte. Heute ist er die rechte Hand von Bondscoach Ronald Koeman. Tatsächlich investierte der Twente-Vorstand Unsummen und kaufte Spieler, als gäbe es kein Morgen. Zeitweise soll der Verein mehr als 80 Profis unter Vertrag gehabt haben. Heute sind es immer noch 44.

Daneben leistete sich Twente einen Mitarbeiterstab, wie ihn in den Niederl...

Artikel-Länge: 3899 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!