3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.05.2018 / Inland / Seite 4

Behörde nimmt Bündnis ins Visier

Gesundheitsamt mahnt Mitarbeiter ab, der sich für mehr Pflegepersonal einsetzt

Kristian Stemmler

Hamburgs Gesundheitsbehörde fährt schwere Geschütze gegen das »Hamburger Bündnis für mehr Personal im Krankenhaus« auf. Wie die Regionalausgabe der Taz am Freitag berichtete, hat die Leitung der von Cornelia Prüfer-Storcks (SPD) geführten Behörde den Dienstcomputer ihres Mitarbeiters Axel Hopfmann im Februar durchsuchen, seine E-Mails lesen und Nutzungsdaten auswerten lassen – und ihn anschließend abgemahnt. Hopfmann habe Arbeitszeit für »die Erledigung privater Angelegenheiten« genutzt, er sei am Arbeitsplatz für das Bündnis aktiv gewesen, begründete die Behörde ihr Vorgehen.

Hopfmann ist einer der Sprecher des Bündnisses, das einen Volksentscheid anstrebt und dafür Mitte März eine Volksinitiative gegen den Pflegenotstand startete, die bereits die erste Hürde mit mehr als 10.000 eingereichten Unterschriften genommen hat (jW berichtete). Am Ende soll ein Gesetz stehen, das die angespannte Personalsituation in den Kliniken verbessern würde. Für Prüfer-Stor...

Artikel-Länge: 3288 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!