1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 12. Mai 2021, Nr. 109
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
03.05.2018 / Inland / Seite 5

Mystifizierte Form

Karl Marx. Seiner Nützlichkeit wegen (Teil 3): Mehrwert und Profit

Klaus Müller

Manche glauben, Profit sei nur ein anderes Wort für Mehrwert. Profit ist der letzte Zweck des Kapitals. Auf der Jagd nach ihm ist das Kapital waghalsig, trickst, täuscht und korrumpiert. Sind die Aussichten günstig, »existiert kein Verbrechen, das es nicht riskiert, selbst auf die Gefahr des Galgens.«

Arbeit als Quelle

Profit ist Mehrwert. Doch was ist Mehrwert? Wie entsteht er? Durch geschicktes Tauschen? Der vermeintliche Schlüssel zur Wertschöpfung lautet: Billig einkaufen und teuer verkaufen. Ein Irrtum. Was der Käufer durch niedrige Preise beim Kauf gewinnt, geht dem Lieferanten an Wert verloren. Zusätzlicher Wert, den der Verkäufer durch hohe Absatzpreise erhält, ist Wert, den der Käufer verliert. In der Zirkulation, durch Tauschen, entsteht kein Wert. Hier kann Wert nur unter den Käufern und Verkäufern umverteilt werden. »Die Gesamtheit der Kapitalistenklasse eines Landes kann sich nicht selbst übervorteilen.« Der Wert wird in der Produktion gescha...

Artikel-Länge: 5004 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €