Gegründet 1947 Donnerstag, 25. April 2019, Nr. 96
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
02.05.2018 / Inland / Seite 5

Arbeitskämpfe im Blick

Am Wochenende traf sich die Arbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft der Partei Die Linke

Dorit Hollasky

Am Wochenende waren 25 Delegierte aus den Arbeitsgruppen der verschiedenen Bundesländer nach Leipzig gekommen, um sich über ihre Erfahrungen in der Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit der Partei Die Linke auszutauschen und über die aktuelle Situation zu diskutieren. Im Mittelpunkt der Debatten der Bundesarbeitsgemeinschaft Betrieb und Gewerkschaft standen die Erfahrungen während der vergangenen Tarifrunden, der bundesweite Kampf um mehr Personal in den Krankenhäusern sowie der Umgang mit der AfD innerhalb der Gewerkschaften. Zudem gab es einen Bericht über die Organisation der studentischen Beschäftigten in Berlin.

Als wichtiger Schlüssel zum jüngsten Erfolg der IG-Metall-Tarifrunde wurde die Beschäftigtenbefragung gewertet...

Artikel-Länge: 2284 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €