75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.04.2018 / Geschichte / Seite 15

Rote Jugend

Vor 50 Jahren wurde die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend gegründet. Trotz Krisen existiert sie bis heute

Michael Henkes

Wenn die Leitmedien auf 50 Jahre »1968« zurückblicken, dann skizzieren sie in der Regel das folgende Bild: demonstrierende Studenten, Universitätsbesetzungen, Tech-ins. Am Ende kam, so scheint es, außer der RAF, einer diffusen sexuellen »Befreiung« und Joseph Fischer nichts von Dauer dabei herum. Aber man muss nicht in die Türkei oder nach Frankreich schauen, auch in der Bundesrepublik steht die Chiffre 1968 für mehr als »nur« Studentenbewegung. In den späten 1960er Jahren formierte sich eine breite demokratische, außerparlamentarische Bewegung, die Intellektuelle, Studenten, Teile des liberalen Bürgertums und auch die Arbeiterbewegung umfasste. Man ging auf die Straße gegen den Vietnamkrieg, gegen die Notstandsgesetze und die Beschneidung der Tarifautonomie.

Bereits zu Beginn der 1960er Jahre zeichnete sich ab, dass Konrad Adenauer seinen Zenit überschritten hatte. Der radikale Abbau demokratischer Grundrechte und die allzu offensichtliche Reintegration ...

Artikel-Länge: 8013 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €