75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.04.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Imperialisten am Katzentisch

Zu jW vom 18. April: »Hegemoniale ­Ausdehnung«

»Hegemoniale Ausdehnung«? Ist es vielleicht umgekehrt? Die alten Kolonialmächte Großbritannien und Frankreich erleben einen seit Suez 1956 an- und den Zusammenbruch der UdSSR überdauernden Verlust an Einfluss in »ihrer« Ölregion Nah- und Mittelost sowie in Nordafrika. Sie versuchen deshalb mit Gewalt und List – groß inszenierten kriegerischen Angriffen und Zerstörungen ganzer Staaten einerseits, Angeboten für Diplomatie in Genf oder wo auch immer andererseits –, davon noch etwas zu retten. In Astana sitzen sie »am Katzentisch«, zusammen mit den USA, die aber durch die Zusammenarbeit mit den syrisch-kurdischen SDK (Syrische Demokratische Kräfte; jW) wenigstens einen Teil Syriens in der Hand zu haben glauben – Paris und London aber haben nichts! Das ist schon ein Grund für verzweifelte, völkerrechtswidrige und höchst riskante Aktionen. (…) Deshalb paktieren sie auch mit den schlimms...

Artikel-Länge: 6001 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €