04.04.2018 / Antifa / Seite 15

Skulptur zum sechsten Todestag

»Algorithmus für Burak und ähnliche Fälle« wird in Berlin-Neukölln aufgestellt

Sechs Jahre nach dem ungeklärten Mord an Burak Bektas in Berlin-Neukölln wird am Sonntag eine Bronzeskulptur zum Gedenken an den türkischstämmigen Berliner aufgestellt. Die fast zwei Meter hohe Figur soll in Tatortnähe an der Rudower Straße stehen. Bezahlt wird die spiralförmige Skulptur von der »Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas«. Sie sammelte nach eigenen Angaben 40.000 Euro Spenden und will die Erinnerung an das Verbrechen wachhalten. Zugleich stellt sie die Frage, ob Rassismus das Mordmotiv war. Die Skulptur trägt den Titel »Algorithmus für Burak und ...

Artikel-Länge: 1842 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe