3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
03.04.2018 / Feuilleton / Seite 10

Würgeengel Festanstellung

Helmut Höge

»Der Würgeengel« ist zwar auch der Name einer Cocktailbar in Kreuzberg, aber vor allem ein Film von Luis Buñuel aus dem Jahr 1962. Darin geht es um eine Abendgesellschaft, die irgendwie nicht mehr aus dem Haus raus kann, wodurch langsam ihre Sitten verfallen. In einigen Firmen habe ich beobachtet, dass mit den Jahren immer mehr Festangestellte etwas am Arbeitsplatz vergaßen und deswegen nach Feierabend noch einmal kurz zurückkehrten, manche sogar zwei-, dreimal. Der Betrieb entwickelt hierbei schleichend etwas Würgeengelhaftes. Dazu gehört auch, dass in den Kantinen meist dieselben Leute zusammen sitzen und essen, die auch oben in den Büros zusammen arbeiten.

Nicht zuletzt würgt solch ein Betrieb auch deswegen, weil der regelmäßige Lohn sowohl räumliche als auch zeitliche Wünsche hervorbringt: eine feste Beziehung, Kinder, größere Wohnung, Datscha, Auto, Urlaub, Fortbildung, Kitaplatz, Bastelkeller, Tennisverein, Musikunterricht, Reisen, einen neuen Rechn...

Artikel-Länge: 4474 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €