1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
31.03.2018 / Leserbriefe / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

Weiße Weste für CIA

Zu jW vom 22. März: Leserbriefe »Verschwörungstheorie« und »Kontrafaktisch und unlogisch«

Nun melden sie sich wieder zu Wort. Die Erfinder der »Verschwörungstheorien«. Sind sie sich eigentlich im klaren darüber, dass sie der CIA und Konsorten im konkreten Fall eine »weiße Weste« verschaffen? In dem Themenbeitrag wird hieb- und stichfest und für den Leser verständlich erklärt und nachgewiesen, dass der christdemokratische Parteiführer Aldo Moro einem von der CIA und der »Gladio«-Truppe mit diversen italienischen Komplizen inszenierten Mordkomplott zum Opfer fiel. Auf raffinierte Weise, wie man es sich kaum vorstellen kann, wurden die »Roten Brigaden« (RB) mittels infiltrierter Geheimdienstagenten darin einbezogen. Viele ehrliche Brigadisten werden davon nichts bemerkt haben. Was in den Leserbriefen auffällt, ist, dass zu den angeführten Einwänden keine Beweise vorgebracht werden. Sveva Haertter schreibt von »allen, die sich mit dieser F...

Artikel-Länge: 6014 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €