Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. April 2019, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
29.03.2018 / Medien / Seite 15

Die Kleine-Mann-Show

Renten für Zeitungszusteller: Wie aus einem »Nein« von Ex-SPD-Chef Martin Schulz ein »Ja« wurde

Ralf Wurzbacher

Die SPD und der »kleine Mann«. Was war das früher für ein inniges Miteinander! Und heute? Rückblende: Kanzlerkandidat Martin Schulz stattet der Redaktion der Lübecker Nachrichten (LN) einen Besuch ab. Der Wahlkampf ist in seiner Hochphase, nur noch knapp vier Wochen bis zum bundesweiten Urnengang. Der SPD-Vorsitzende stellt sich den Fragen der anwesenden Journalisten, rechts und links neben ihm sitzen LN-Chefredakteur Gerald Goetsch und Geschäftsführerin Stefanie Hauer. Kurz vor Schluss redet sich die Frau um Kopf und Kragen: Der gesetzliche Mindestlohn sei für regionale Medienhäuser »eine hohe Belastung«, meint sie, das Tempo, mit dem er eingeführt werde, sei »kriegsentscheidend, (…) ich möchte sagen, existenziell«, die Lage sei »sehr kritisch«.

Um ihre eigene Lage steht es nicht besser, und jeder der will, kann live oder später per Facebook-Mitschnitt mitansehen, wie ihre Felle davonschwimmen. Als sie von Schulz wissen will, ob er Möglichkeiten sehe,...

Artikel-Länge: 5097 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €