75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.03.2018 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Warnsignal aus Paris

Internationale Energieagentur registrierte 2017 wieder wachsenden CO2-Ausstoß. EU und China gehören zu den Verursachern

Wolfgang Pomrehn

Die Internationale Energieagentur (IEA) in Paris hat Freitag vergangener Woche einen neuen Bericht über den globalen Energieverbrauch und die mit diesem verbundenen Emissionen des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) veröffentlicht. Der enthielt eine schlechte und eine nicht ganz so schlechte Nachricht. Die weniger schlechte ist, dass die erneuerbaren Energieträger kräftig zugelegt haben, und zwar vor allem in der Stromproduktion. Das Tempo allerdings bei weitem noch nicht. Die schlechte ist, dass der Treibhausgasausstoß erstmals seit 2014 wieder zugenommen hat. Mit 1,4 Prozent war der Anstieg zwar kleiner als die Zunahme des Energiebedarfs, aber er erreichte mit 32,5 Milliarden Tonnen den höchsten Wert seit Beginn der Industrialisierung.

Immerhin fällt er geringer als erwartet aus. Wissenschaftler des »Global Carbon Project« in Norwegen, die einmal im Jahr zur UN-Klimakonferenz im Spätherbst eine CO2-Bilanz vorlegen, hatten in ihrem letzten Bericht zwei Pro...

Artikel-Länge: 5076 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €