75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.03.2018 / Inland / Seite 5

Thyssen-Krupp forciert Fusion mit Tata Steel

Überprüfung der Bücher des indischen Konzerns fast abgeschlossen

Die Fusion der Monopolkonzerne Thyssen-Krupp und Tata Steel schreitet voran: Thyssen-Krupp hat die Bücher des europäischen Zweigs der indischen Firma fast komplett unter die Lupe genommen. Die Prüfung der Bücher sei so gut wie abgeschlossen, teilte der Konzern am Montag mit. Nach der Einigung von Thyssen mit der IG Metall müsse Tata Steel Europe aber noch eine vergleichbare Abmachung in den Niederlanden und in Großbritannien erzielen. Nicht äußern wollte sich der Konzern zu wieder aufgeflammten Spekulationen über einen Verkauf des Werkstoffhandelsgeschäfts, an dem Klöckner & Co interessiert ist.

Thyssen-Krupp und Tata hatten im vergangenen Jahr eine Grundsatzvereinbarung für das Zusammengehen erzielt und erklärt, dass sie für Anfang 2018 die Unterzeichnung eines Vertrages anstreben. Bis Ende des Jahres soll die Transaktion abgeschlossen sein. Gemeinsam wollen sie den zweitgrößten Stahlkonzern in Europa nach Arcelor-Mittal schmieden. Beschäftigte und G...

Artikel-Länge: 3099 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €