75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
27.03.2018 / Schwerpunkt / Seite 3

Der Angriff 2007: Einige Fragen bleiben offen

Knut Mellenthin

Am 6. September 2007 meldeten die staatlichen Medien in Damaskus, israelische Kampfflugzeuge seien wenige Stunden zuvor in den syrischen Luftraum eingedrungen, aber von den eigenen Streitkräften zum Abdrehen gezwungen worden. Die Flugzeuge hätten über unbewohntem Gebiet »Munition abgeworfen«, ohne Schäden zu verursachen. Später änderte die syrische Regierung ihre Darstellung mehrfach, räumte aber im Wesentlichen die Zerstörung einer angeblich leerstehenden militärischen Anlage ein. Luftaufnahmen zeigten, dass die Syrer das Zielgebiet in wochenlanger Arbeit einebneten und neben allen Trümmern auch riesige Mengen Erde entfernen ließen.

Israel hüllte sich unterdessen in absolutes Schweigen, während die Gerüchte blühten. Am 24. April 2008 brachte die US-Regierung Bewegung in die Sache, indem sie der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA unter Berufung auf eigene Erkenntnisse mitteilte, Israel habe im Vorjahr einen syrischen Reaktor zerstört. Die Anlage sei ...

Artikel-Länge: 4141 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €