Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
26.03.2018 / Inland / Seite 4

Aufrüsten gegen Geflüchtete

Erneut sollen abgelehnte Asylbewerber nach Afghanistan ausgeflogen werden. Bayerns neuer Regierungschef kündigt noch härtere Abschiebepolitik an

Jana Frielinghaus

Erneut sollen am heutigen Montag Menschen nach Afghanistan abgeschoben werden. Nach Informationen des Bayerischen Flüchtlingsrates soll ein Flug in die Hauptstadt Kabul vom Airport Leipzig/Halle starten. Der letzte Charterflug hatte am 20. Februar stattgefunden. Seit Dezember 2016 wurden insgesamt 188 abgelehnte Asylbewerber in das Kriegsland zurückgeschickt, in dem Terror und Gefechte mit Toten und Verletzten Alltag sind.

Bei jeder der bisherigen Sammelabschiebungen nach Afghanistan kamen die meisten Betroffenen aus Bayern. Und der Freistaat schickt sich an, seine Flüchtlingspolitik weiter zu verschärfen. Die regionalen Behörden in dem Bundesland wirken nach Kräften an der Umsetzung der harten Linie mit, wie das Beispiel Bamberg zeigt. Dort war im vergangenen Herbst bekanntgeworden, dass das Sozialamt der Stadt Dutzenden Geflüchteten ihr »Taschengeld« in Höhe von 100 Euro monatlich gestrichen hatte. Zur Begründung hatte es geheißen, die Betroffenen seien...

Artikel-Länge: 3850 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!