Gegründet 1947 Sa. / So., 14. / 15. Dezember 2019, Nr. 291
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
17.03.2018 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Zähler und Nenner

David Blum

Ich habe Janinas Nachricht noch immer in meinem Handy. Aber so oft ich sie auch lese, es ist nicht zu erkennen, dass etwas mit ihr nicht stimmt. Zuerst habe ich mir Vorwürfe gemacht, habe gedacht, dass alles anders gekommen wäre, wenn ich nur schneller reagiert hätte. Dass das nichts geändert hätte, ist mir erst später klargeworden.

Ich habe Janina über die Arbeit kennengelernt. Ich fahre Einsätze für »Stichtag«, das heißt natürlich: selbständig, auf Gewerbeschein. Wir machen Inventuren in ganz Deutschland, München, Hamburg, sogar Freiburg und Kiel. Es ist günstiger, zehn Leipziger nach Frankfurt zu schicken, als regionale Arbeitskräfte anzuheuern. Ich habe mich damit abgefunden.

Die Neuen haben es generell schwer, bei uns reinzukommen, aber Janina war schon speziell. Bereits vor dem ersten Einsatz brachte sie die anderen gegen sich auf. Unser Treffpunkt ist am Hauptbahnhof, das ist ein guter Kompromiss für alle und leicht zu finden.

Für den erfahrenen Zä...

Artikel-Länge: 17118 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €